Über uns

Unsere fünfköpfige Familie Marec, Martina und unsere drei Söhne wohnen im beschaulichen Örtchen Großaltenstädten. Dies ist ein Ortsteil der Gemeinde Hohenahr und liegt zwischen Gießen, Wetzlar und Frankfurt.

Unser Leben wird bereichert durch unsere drei Maine Coon Katzen und unser Heiliges Birmchen mit ihren großen runden blauen Augen.

Seitdem mein Mann und ich zusammenleben, bestand der Wunsch nach Tieren. In Amerika wurden wir fündig. Zwei große Katzen beeindruckten uns. So machten wir uns auf die Suche und verliebten uns in die Maine Coon. Lange Jahre begleiteten uns unsere bunte Momo, unser roter Kater Gizmo und ein silberfarbenes Mädchen Sheila, die leider nach langer Krankheit vorzeitig erlöst werden musste. Momo und Gizmo starben im Jahr 2010 im Alter von 14 und 13 Jahren. Danach blieb unsere treue Seele Max, ein blauer Kater allein zurück. Dies ertrug ich nicht lange und so kam unser Wunsch eine bunte Katze haben zu wollen auf. Bei einer wunderbaren Züchterin fanden wir IgmuKajikas Aponi (Schmetterling). Ihr Bruder Amparo eroberte auch sehr rasch mein Herz und so hatten wir wieder drei. Dies blieb bis zum Jahre 2018.

Avani, unser Birmchen zog ein. Eine Bereicherung in jeder Hinsicht. So lieb und kuschelig. Da sie jedoch sehr lebhaft ist und unsere "Alten" leicht genervt waren und Max inzwischen auf Grund des hohen Alters (15 Jahre) mit Herzproblemen eingeschläfert wurde, folgte eine Spielpartnerin. DarkandBright Evi, eine silver torbie, zog ein und mit ihr der Wunsch zu züchten.